Author Topic: islam-deutschland.info  (Read 2695 times)

Kater Karlo

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 417
    • View Profile
Re: islam-deutschland.info
« Reply #15 on: June 12, 2013, 08:02:07 pm »
Quote
Amavida ist ja nun auch nicht so toll dabei, im Internet irgendwas zu finden. Es geht hier
http://islam-deutschland.info/forum/viewtopic.php?t=12216
um ein Initiationsritual von Ork-Banden in Frankreich. Jeder, der sich ein wenig auskennt, wird bestätigen, dass die Vergewaltigung einer weissen Französin für diese Orks keine grosse Sache ist. Anderen Banden kann man nur beitreten, wenn  man schon einen Mord begangen hat. Relativ harmlose Jugendgangs also.
http://beforeitsnews.com/libertarian/2013/02/muslim-****-gang-in-france-goes-by-the-name-candy-shop-2483772.html
http://www.20minutes.fr/societe/1089899-quand-viol-devient-rite-initiatique-rentrer-bande
Amavida tun nun so, als wären das Motorrad-Clubs, das setzt dem ganzen die Krone auf, und begründet das damit, dass Journalisten (!) nicht explizit geschrieben hätten, dass es Orks sind.
So blöd kann man ja nicht sein.

Nun scheint BEC die Verwechslung aufgeklärt zu haben. Hilde hat den in dem von ihr gemeinten Beitrag verlinkten Artikel gepostet und nicht den Originalbeitrag.
Das muss man sich mal vorstellen: Sie wurde von Amavida hingestellt wie eine notorische Lügnerin, die grundsätzlich Muslime hasst und Sachverhalte erfindet.
Hilde wurde von Amavida - unwidersprochen - gesagt, dass es kein Schaden ist, wenn sie das Forum verlässt,, dass sie nicht in der Lage ist, Artikel zu lesen, Unwahrheiten (Lügen) verbreitet und hetzerische Behauptungen gegen Muslime verbreitet. Der Thread wurde in die Müllgrube verschoben.

Und nun kommt die Oberlehrerin Redpanter mit "Wow, wo hast Du denn das gefunden", obwohl die Verwechslung des Links ersichtlich ist.

http://islam-deutschland.info/forum/viewtopic.php?p=249906#249906

Was für ein erbärmliches Verhalten.
Für die jüngferliche, moralinsaure Amavida gibt es zur Zeit nichts mehr zu tun. Mit großer Unterstützung hat sie das Forum in 2jähriger Tätigkeit kaputt gemacht. Leute wie sie werden tatsächlich bezahlt, um die letzten Horte der Meinungsfreiheit und Kritik platt zu machen. Dafür hat die EU ein Millionen-Programm aufgelegt und nicht nur die EU. Stasi-Kader eignen sich für solche Jobs am Besten.

Wollen wir hoffen, dass Amavida bei ihren diversen Frankreich-Aufenthalten nicht wirklich ganz aus versehen bei Nacht Opfer so eines Initiationsrituals wird. Tagsüber besteht vermutlích keine Gefahr.



« Last Edit: June 12, 2013, 08:04:26 pm by Kater Karlo »