Author Topic: Keuschheit ist mein Steckenpferd  (Read 1323 times)

Opium

  • Guest
Re: Keuschheit ist mein Steckenpferd
« on: January 01, 2010, 08:30:53 pm »
Hallo!

Ich bin Bastian, neu hier und leide unter Islamophobie. Könnt ihr mir da was empfehlen?

Gruß!

Bastian

Mach einen eigenen Fred auf und erklaer warum.
Vielleicht ueberzeugen Dich dann vorbeikommende Muslime, dass die unbegruendet ist.

Hallo Bastian,
wir therapieren das hier. Als allererste Voraussetzung muss sich jeder Patient darueber klarwerden, dass seine diagnostizierte Islamophobie nur eine Folge der wahren Krankheit ist. Er mag dann erschreckt sein, dass es so viel schlimmer als befuerchtet ist, aber, das sage ich als verantwortlicher Tuerenschliesser der Station, eine Heilung ist moeglich!
In diesem Sinne
KM

Die einzige Therapie waere die vollstaendige Beseitigung der Ideologie Islam oder, mit anderen Worten ausgedrueckt: Du irrst Admin. Bastian kann hier nicht geheilt werden. So alt wird er nicht, aber vielleicht haben seine Kinder das Vergnuegen frei von dieser Pseudoreligion zu leben????
« Last Edit: January 01, 2010, 08:37:30 pm by Opium »