Refi

Author Topic: Beleg schwerster Geisteskrankheit des Jawutz  (Read 1724 times)

Kater Karlo

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 417
    • View Profile
Re: Beleg schwerster Geisteskrankheit des Jawutz
« Reply #15 on: August 16, 2013, 07:37:08 pm »
Nun gibt er sich selbst ein Interview auf IRIB zur Absage dieser Veranstaltung durch die Urania.
http://german.irib.ir/analysen/interviews/item/224891-interview-mit-dr-yavuz-%C3%B6zoguz

Er hat ja mit allem nichts zu tun. Er ist ja nur einer der Gastredner, aber er ist es, der auf dem deutschen Kanal des IRAN dazu Stellung nimmt.
Glaubt dieser Honk eigentlich, alle wären blöd?
Alle Veranstaltungen dieser Art, sogar solche im IZH an Pfingsten oder auch sonst, finden vor leeren Stühlen statt. Fatima beschwert sich andauernd, wie unverschämt es doch wäre, den Botschafter und den Imam Ramazani in fast leeren Räumen reden zu lassen.